SHIATSU-PRAXIS-STUCHETZ

Startseite

Was ist Shiatsu

Die Philosophie

Anwendungsmöglichkeiten für Shiatsu

Ablauf einer Shiatsu-Behandlung

Ich über mich

Eine Investition in ihre Gesundheit

Lageplan

Links





© 2011
by Norbert Stuchetz






Ich über mich

Geboren bin ich am 2. Juli 1966 - soviel ich weiß, um 13 Uhr – in Wien!
Seit 4. März 2011 bilde ich mit meiner Magda und unseren 5 Kindern die Familie der gloreichen 7!!!

Mein eigentlich erlernter Beruf ist Koch!
Doch nach Erkrankung an einer Sehnerventzündung im Alter von 19 Jahren musste ich durch die daraus resultierende Sehbehinderung den Beruf wechseln und war 8 Jahre als Telefonist tätig …
Nach einer neuerlichen Umschulung zum Masseur (sowohl gewerblicher als auch Heilmasseur) kam ich 1996 mit Shiatsu in Kontakt und absolvierte nach 3jähriger Ausbildung mein Diplom nach den Richtlinien des Shiatsu Dachverbandes im Juni 1999!

Ich befasste mich mit den 5-Elementen und dem Yin/Yang-Prinzip der traditionellen Chinesischen Medizin, sowie der Ernährung nach den 5-Elementen! 2003 durfte ich von Tsetsuro Saito die Kunst des Fingertests erlernen, eine kinesiologische Form um Energie wahrzunehmen!
Von Beginn der 90iger Jahre bis Ende 2003 war ich mit meiner Sehbehinderung auch aktiver Leistungssportler im Behindertensport. In meiner Klasse der Sehbehinderten war ich vor allem in Ausdauerdisziplinen tätig! So nahm ich 1996 in Atlanta und 2000 in Sydney an den Paralympic Games im Tandem fahren teil! Diese Leidenschaft zum Sport ist auch heute noch eine Motivation mit Spitzensportlern im Leistungsbereich mit Shiatsu zu arbeiten! Dies setzte ich zur Zeit auch als Mitglied des MEDICAL POOL (Institution der Bundessportorganisation und TopSportAustria) um und darf hier Erfahrungen in der Arbeit mit den Sportlern der verschiedenen österreichischen Nationalteams sammeln!
Im Jahr 2000 und 2001 hatte ich auch die Möglichkeit mit meiner Arbeit am Rehab-Zentrum Weißer Hof wertvolle Erfahrung mit Menschen, die im Rehabilitationsprozess stehen zu sammeln!
Somit denke ich von mir behaupten zu können, einen reichen Schatz an Erfahrung vor allem aus ganzheitlicher Sicht mit Problemen und Schmerzen des Bewegungsapparates zu haben!!!
Durch Fortbildungsmaßnahmen und ständiges Reflektieren über meine Arbeit, sowie einen regen Austausch mit Kollegen versuche ich dem Rätsel des Lebens weiter auf der Spur zu bleiben!

Wer noch etwas über meine sportlichen Ambitionen erfahren möchte klickt am Besten auf: www.vsc-wien.at und gehe dann auf Porträts und weiter zu Norbert Stuchetz