SHIATSU-PRAXIS-STUCHETZ

Startseite

Was ist Shiatsu

Die Philosophie

Anwendungsmöglichkeiten für Shiatsu

Ablauf einer Shiatsu-Behandlung

Ich über mich

Eine Investition in ihre Gesundheit

Lageplan

Links





© 2011
by Norbert Stuchetz






Eine Investition in ihre Gesundheit
und in ihr Wohlbefinden

Wenn sie das erste Mal zu mir kommen, dann nehme ich mir zirka 80 Minuten für sie Zeit
Sie investieren in sich und ihre Gesundheit ........................................ 100 €
Ein Folgetermin dauert zirka 55 Minuten, hierbei investieren Sie ....... 70 €

In einer Shiatsu-Sitzung können folgende Methoden unterstützend eingesetzt werden

  • Schröpfen: eine Methode wo Vakuumsaugglocken angesetzt werden, um Stagnationen zu lösen
  • Moxa: die Wärme einer glosenden Beifußzigarre wird in Akupunkturpunkte eingebracht um Energie und Blut ins Fliesen zu bringen
  • Gua Sha: auch Schaben genannt - mit der Kante eines Porzellanlöffels werden Energiebahnen gezogen und damit frei gemacht
  • Das Arbeiten mit Dioden: Mit Hilfe des Fingertests werden Dioden (elektronische Bauteile) am Körper mit einem Klebeband befestigt um Energieblockaden zu lösen!

Diese Methoden sind immer nur unterstützend angewendet, um das Shiatsu zu optimieren und in der Sitzung natürlich inklusive.

Achtung Terminvereinbarung!
Sollte es ihnen einmal nicht möglich sein einen vereinbarten Termin einzuhalten, so bitte ich dies mindestens 2 Tage vorher mir mitzuteilen, damit ich die Möglichkeit habe jemand Anderen einzuteilen.
Nicht eingehaltene oder zu kurzfristig abgesagte Termine werden in Rechnung gestellt!
PS.: Bei eventueller Legung einer Honorarnote wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.